TOP

Startseite

Eltern & Kinder musizieren gemeinsam

mit Lucia Djikunu-Nordemann

Ein Kurs für Kinder bis 4 Jahren mit einem erwachsenen Partner

Singen: Durch gemeinsames Singen wird Ihr Kind – und werden auch Sie selbst – angeregt, die eigene Stimme zu entdecken und Freude daran zu finden, mit ihr zu spielen.

Bewegen & Tanzen: Durch kleine Tänze, Fingerspiele, Kniereiter, Kreisspiele und durch freies Bewegen zur Musik lernt Ihr Kind auf spielerische Art und Weise seinen Körper kennen.

Spielen: Beim Spielen mit kind- gerechten Instrumenten lernt es durch eigenes Musizieren eine Vielfalt von Klängen kennen.

Gemeinsam Musizieren: Die Eltern-Kind-Gruppe möchte Eltern mit musikalischen Kinderspielen vertraut machen. Musik kann so wieder zum täglichen Bestandteil des Familienlebens werden, so wie es früher über Generationen ganz selbstverständlich der Fall war. Wenn Sie selbst Freude am aktiven Musizieren haben – oder diese wiederentdecken – bieten Sie ihrem Kind den stärksten Anreiz, selbst zu musizieren.

Allgemeine Informationen
Die Eltern-Kind-Gruppe ist ein Gruppenunterricht für Kleinkinder von ca. 1 bis 4 Jahren mit einem erwachsenen Partner.
Er findet einmal wöchentlich für 40-45 Minuten statt und ist auf max. 10 Paare (Kind mit einem Erwachsenen) begrenzt.

Unterrichtsorte:
Die Kurse finden statt im
Ev. Gemeindehaus Löhnhorst
Hauptstraße 23
28790 Schwanewede
oder im
Haus der Freien Musikschule Bremen-Nord
Achterrut 2
28757 Bremen-Vegesack

Zeiten
Die neuen Kurse beginnen in der Regel nach den Sommerferien; ein Quereinstieg ist jederzeit möglich.
Die Unterrichtstage und Zeiten als auch die Kosten des Kurses entnehmen Sie bitte der Anmeldung.
Nach Eingang der Anmeldung wird sich die Kursleiterin mit Ihnen in Verbindung setzen.